Historischer Streifzug durch das chemische Labor

0
120
Symbolbild/pixabay

Großbothen. Vom 7. April bis 4. November gastiert im Wilhelm Ostwald Park eine Ausstellung des Carl Bosch Museums Heidelberg.

Auf acht Themeninseln informiert die Ausstellung über die Tradition chemischer Forschung und die Herausbildung des chemischen Labors, beginnend von der mittelalterlichen Probierkunst bis zum futuristischen Theorie-Labor der Gegenwart. Gezeigt werden ausgewählte Momente aus der Entstehungsgeschichte des chemischen Labors. Sie versinnbildlichen die Meilensteine in der Entwicklung der wissenschaftlich-praktischen Tätigkeit.

Anzeige

Geöffnet ist die Ausstellung täglich (außer Donnerstag) von 10.00-17.00 Uhr. Informationen und Voranmeldung für Führungen unter: 034384-7349 152 oder info@wilhelm-ostwald-park.de oder museum@wilhelm-ostwald-park.de .

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here