„Wir wollen die Mega-Party nach Grimma holen“ Jede Stimme zählt! – Grimma startet fulminanten Schlussspurt

0
7377
Foto: MDR JUMP

Grimma. Noch eine Woche ist  Zeit, dann steht fest in welcher Stadt das große MDR Osterfeuer stattfindet. „Nachdem Grimma bereits letzte Woche sich schon von dem vierten auf den dritten Platz verbesserte, belegt unsere Stadt nunmehr den Platz 2 beim Osterfeuervoting“.

Für alle die mitgevotet und sonst unterstützt haben: „Vielen Dank. Da die Abstimmung am kommenden Wochenende endet, kommt es nun darauf an, einen ordentlichen Schlussspurt hinzulegen. Dafür bitten wir alle um Unterstützung“, so Oberbürgermeister Matthias Berger. Mehrfachabstimmung ist möglich.

Stimmt jetzt für Grimma ab! >Hier geht´s zur Votingseite< MEHRFACH VOTING MÖGLICH  Wie es im aktuellen Ranking aussieht erfahrt ihr >hier<

Anzeige

Hintergrund: Grimma gehört zu den sechs Städten, die im Finale um das große MDR Osterfeuer am 31. März stehen. Noch bis zum 26. März, 7 Uhr, heißt es: Abstimmen, abstimmen, abstimmen! „Wir wollen die Mega-Party nach Grimma holen, unterstützt uns dabei und sagt es weiter. Jede Stimme zählt“, ruft Oberbürgermeister Matthias Berger alle auf, an der Abstimmung teilzunehmen. Mitten aus dem Gewinner-Ort präsentieren zahlreiche Stars eine große Unterhaltungsshow. Open Air und kostenlos! Und ganz Mitteldeutschland ist dabei: Live im Fernsehen, live im Radio und live im Internet! Schon jetzt stehen vier Top-Acts fest: Rea Garvey, Sasha, Glasperlenspiel und Nico Santos. „Gebt Grimma Eure Stimme auf: www.jumpradio.de!“ Über 800 Orte reichten ihre Bewerbung ein. Sollte es Grimma schaffen, verwandelt sich die Stadt in der Woche vor Ostern in eine Festival-Hochburg. Verschiedene Locations vom Wohnzimmer über eine Kneipe oder die Klosterkirche bis hin zum Markt könnten bespielt werden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here