Neue Tagesbetreuung für Senioren – ein Plus an Lebensqualität in Grimma

0
300
Foto: Fit im Pantoffel: DRK Seniorenbegegnungsstätte Grimma

Grimma. Bereits seit Herbst letzten Jahres, parallel zum Einzug der ersten Mieter im neuen Betreuten Wohnen in der Beiersdorfer Straße 1, haben sich auch die neuen Angebote – sowohl für die Mieter des Betreuten Wohnens, als auch für interessierte Senioren aus Grimma und Umgebung – etabliert.

So treffen sich täglich am Nachmittag fröhliche Grüppchen – je nach Angebot und Interessenlage – zum Kaffee-Klatsch, Spielenachmittag, Seniorensport „Fit im Pantoffel“ oder anderen Aktivitäten in den freundlichen Räumen der Seniorenbegegnungsstätte.

- Anzeige -

Seit Januar wurde diese Seniorenbegegnungsstätte des DRK Ambulanten Pflegedienstes mit einer Tagesbetreuung erweitert. Die Tagesbetreuung dient insbesondere allein lebenden Senioren, am sozialen Leben teilzunehmen und Isolation und Vereinsamung zu entkommen. Ebenso ist das Angebot eine Möglichkeit, pflegende Angehörige zu entlasten.

„Mit einem strukturierten Tagesablauf und vielfältigen Angeboten kann eine höchstmögliche Lebensqualität erhalten werden. Die Freude an Gemeinschaft und gemeinsamem Tun steht hier im Mittelpunkt“ sagt Jana Wohllebe, DRK-Pflegedienstleiterin Grimma. „Jeder unserer Gäste kann und soll sich ganz individuell, je nach Interesse und Fähigkeiten, in den Tagesablauf einbringen. Der Tag ist nach einem festen Rhythmus strukturiert und bietet dennoch genügend Abwechslung und Freiraum zur Eigenaktivität.“

- Anzeige -

Neue Angebote für Senioren in der DRK-Seniorenbegegnungsstätte und Tagesbetreuung im Betreuten Wohnen, Beiersdorfer Straße 1c
·        Montag: 14.30-15.30 Uhr: Fröhliches Gedächtnistraining
·        Dienstag: 14.30-15.30 Uhr: Geselliger Kaffee-Klatsch
·        Mittwoch: 15.00-16.00 Uhr: „Fit im Pantoffel” Senioren-Gymnastik
·        Donnerstag: 14.30-15.30 Uhr: „Spaß am Spiel” – Spielenachmittag
·        Freitag: 14.30-15.30 Uhr: „Basteltreff”
·        8.3., ab 14.30 Uhr: Frauentagsfeier

Informationen und Anmeldungen: Tel. 03437/ 9413433, www.drkmuldental.de

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

50 Händler beim Markt der Sinne

Höfgen. Wer Selbstgemachtes, Traditionelles und Nützliches liebt, für den ist der Handwerkermarkt in Höfgen genau das Richtige. Regionale Handwerker, Händler und Künstler präsentieren am 28. und 29. September im Grimmaer Ortsteil Höfgen ihr Wirken...

Grimma gewinnt spannendes Muldederby gegen Eilenburg

Eilenburg/Grimma. "Die Macht an der Mulde": diesen inoffiziellen Titel darf der FC Grimma seit vergangenen Freitag auf seinem Briefpapier führen.Zuvor erlebten die über 400 Zuschauer im Eilenburger Ilburgstadion ein spannendes, und insbesondere in der...

Erneuter Brandanschlag auf Mehrfamilienhaus in Grimma

Grimma. In der Nacht zum Donnerstag gab es erneut einen Zwischenfall in der Colditzer StraßeDurch einen unbekannten Täter wurde im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Feuer auf der Treppe zum 1. Obergeschoss gelegt. Im Haus...

Computerkurs: „Senioren fit fürs Internet“

Grimma. Schüler machen Senioren fürs Internet fit.Der Seniorenkurs beginnt ab Montag, 28. Oktober 2019. Über mehrere Woche treffen sich die Teilnehmer jeweils montags, 15 Uhr, im Computerkabinett der Oberschule Grimma am Wallgraben 21. „In...
Symbolbild

16-Jähriger mit Messer in Schule aufgegriffen

Wurzen. Trotz bestehenden Hausverbots suchte am Dienstagvormittag ein 16-Jähriger seine ehemalige Schule auf und sprach bei der Schulleitung mit der Bitte vor, wieder am Unterricht teilnehmen zu dürfen. Dabei erweckte er, nicht zuletzt aufgrund...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here