Tanzen für Körper und Geist

0
213
Foto: Detlef Rohde

Prösitz. Um außergewöhnlichen Tanz zu leben und erleben muss man nicht unbedingt erst in die nächste Großstadt fahren.

Solveig Reich, die im normalen Berufsleben als Trainerin  tätig ist, erfüllt sich seit einigen Jahren auch einen künstlerischen Traum. Sie gründete die Tanzgruppe „Deja Revue“ und bietet interessierten Mitstreitern die Möglichkeit die mangelnde Bewegung im beruflichen Alltag mit Rhythmus und Spaß auszugleichen. Ob Burlesque, Jazz, Modern, Dance, Contempory oder auch Hip Hop, getanzt wird wozu die Seele Lust hat.

- Anzeige -

Derzeit bereiten sich Solveig Reich, Ute Hartwig Schulz und Ulrike Läbe auf den Frühling vor.  Das ist die Zeit, in der die drei Damen auch ab und zu zu Veranstaltungen eingeladen werden. Solveig Reich betont, dass diese kleine Tanzgruppe durch den Förderverein Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit (FJZ) gefördert und vor allem ermöglicht wird, sie sich aber auch freuen würde, wenn noch weitere Frauen und Männer hinzukommen würden, um eine richtige Tanztruppe entstehen zu lassen.

Wir trainieren immer freitags von 19 bis 20 Uhr im Spiegelsaal der Oberschule Grimma am Wallgraben und sind dankbar für jede Unterstützung auf dem Parkett,“ so Solveig Reich, die auch gleichzeitig die Trainerin ist.

- Anzeige -

Wer Lust hat „beswingt“ in das Wochenende zu starten ist herzlich eingeladen freitags um 19 Uhr mit den drei Damen zu trainieren. Es besteht auch die Möglichkeit einer telefonischen Absprache unter der Rufnummer 0178 / 56 96 514.

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here