Tanzen für Körper und Geist

0
141
Foto: Detlef Rohde

Prösitz. Um außergewöhnlichen Tanz zu leben und erleben muss man nicht unbedingt erst in die nächste Großstadt fahren.

Solveig Reich, die im normalen Berufsleben als Trainerin  tätig ist, erfüllt sich seit einigen Jahren auch einen künstlerischen Traum. Sie gründete die Tanzgruppe „Deja Revue“ und bietet interessierten Mitstreitern die Möglichkeit die mangelnde Bewegung im beruflichen Alltag mit Rhythmus und Spaß auszugleichen. Ob Burlesque, Jazz, Modern, Dance, Contempory oder auch Hip Hop, getanzt wird wozu die Seele Lust hat.

- Anzeige -

Derzeit bereiten sich Solveig Reich, Ute Hartwig Schulz und Ulrike Läbe auf den Frühling vor.  Das ist die Zeit, in der die drei Damen auch ab und zu zu Veranstaltungen eingeladen werden. Solveig Reich betont, dass diese kleine Tanzgruppe durch den Förderverein Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit (FJZ) gefördert und vor allem ermöglicht wird, sie sich aber auch freuen würde, wenn noch weitere Frauen und Männer hinzukommen würden, um eine richtige Tanztruppe entstehen zu lassen.

Wir trainieren immer freitags von 19 bis 20 Uhr im Spiegelsaal der Oberschule Grimma am Wallgraben und sind dankbar für jede Unterstützung auf dem Parkett,“ so Solveig Reich, die auch gleichzeitig die Trainerin ist.

- Anzeige -

Wer Lust hat „beswingt“ in das Wochenende zu starten ist herzlich eingeladen freitags um 19 Uhr mit den drei Damen zu trainieren. Es besteht auch die Möglichkeit einer telefonischen Absprache unter der Rufnummer 0178 / 56 96 514.

Noch mehr Nachrichten

Auffahrunfall in Großsteinberg

Großsteinberg. In der Grethener Straße kam es am Donnerstag zu einem Unfall. Die Fahrerin eines Nissan-Kleinwagen befuhr die Grethener Straße in Richtung Naunhof, dabei hielt sie verkehrsbedingt an einer sich schließenden Schranke. Der Fahrer eines...

Neue Kita in Naunhof übergeben

Naunhof. Nach elf Monaten Bauzeit wurde die neue Kindertagesstätte in der Melanchthohnstraße offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Kindertagesstätte hat eine Kapazität von 72 Plätzen, davon 30 Krippenplätze. Am 3. September werden die ersten 15 Kinder...

Twingo im Vollbrand

Grimma. Gegen 0:30 Uhr brannte es in der Beiersdorfer Straße. Ein Renault Twingo war in Brand geraten. Die Kameraden der Grimmaer Feuerwehr waren schnell vor Ort, konnten den Kleinwagen aber auch nicht mehr retten. Feuerwehrkameraden...

Strohballenbrand an der Autobahn

Seifertshain. In der Nacht zum Mittwoch kam es zu einem Strohballenbrand nicht unweit der A38. Gegen 1 Uhr wurden die Feuerwehren aus der Gemeinde Großpösna alarmiert und das Tanklöschfahrzeug der Naunhofer Feuerwehr zur Unterstützung angefordert....

Dorffest in Großbothen

Großbothen. Was kann eine Dorfgemeinschaft besser zusammenführen und -halten als ein Fest mit Sport, Spiel und Unterhaltung? Diesen Gedanken trug der Ortschaftrat Großbothen in sich, als er gemeinsam mit verschiedenen Vereinen das Dorffest 725+ in...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here