Technischer Ausschuss tagt am Montag

0
968

Grimma. Am Montag, 05. Oktober tagt der Technische Ausschuss der Großen Kreisstadt Grimma. Die öffentliche Sitzung beginnt 17.00 Uhr im Stadthaus, Sitzungszimmer, Markt 17, Zimmer 1.07. Auf dem Kreisverkehr in der Wurzener Straße/Umgehungsstraße soll eine Kunstinstallation des Ostwaldschen Doppelkegel auf das Farbsystem von Wilhelm Ostwald hinweisen. Die Gestaltung wird den Stadträten vorgestellt. Der Technische Ausschuss stimmt in der Sitzung über die Vergaben der Elektro- und Heizungsinstallationsleistungen im Zuge des Neubaus der Feuerwehr Großbardau ab. Zudem entscheiden die Stadträte über Grundstücksverkäufe an der Nauberger Straße in Zschoppach und an der Grimmaer Landstraße in Pöhsig. Dem Gremium liegen Bauanträge zur Errichtung von Einfamilienhäusern am Elfackerweg, am Leipnizweg und an der Beiersdorfer Straße zur Beschlussfassung vor.

 

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here