Tote Frau aus Bennewitz – Polizei fahndet nach Tatverdächtigem!

0
16817

Bennewitz/Dresden. Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Dresdner Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zum Tod einer 47-jährigen Frau aus Dresden-Laubegast aufgenommen. Letztmalig wurde sie am Freitagnachmittag (28.08.2015) gesehen. Am Sonntagvormittag (30.08.2015) wurde nach einem Hinweis nahe der Ortschaft Bennewitz (Landkreis Leipzig) (wir hatten berichtet) eine Leiche gefunden. Im Zuge der Obduktion stellte sich am Montag heraus, dass es sich um den Leichnam der vermissten Dresdnerin handelt und sie eines gewaltsamen Todes starb.

Bisherigen Ermittlungen zu Folge ist der Ehemann (51) verdächtig, mit dem Tod seiner Frau in Verbindung zu stehen. Wo sich der 51-Jährige derzeit aufhält, ist nicht bekannt. Daher fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem Tatverdächtigen Dirk Dietrich. Er ist vermutlich mit einem dunkelvioletten Nissan Qashqai (Baureihe 2010 bis 2013) mit dem Kennzeichen DD-CD 303 unterwegs.Die Polizei fragt:

Anzeige

Wer hat Dirk Dietrich oder den mutmaßlich genutzten violetten Nissan Qashqai mit dem Kennzeichen DD-CD 303 seit Freitagabend gesehen? 

Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort des 51-Jährigen machen?

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden oder jede andere Polizeidienststelle.

Anzeige

Quelle: http://www.polizeibericht-dresden.de/bericht/16510-polizeibericht-dresden-toetungsdelikt-in-dresden-laubegast-oeffentlichkeitsfahndung

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here