Aktuelle Fassung des Einzelhandelskonzeptes ist online

0
1036

Grimma. Das öffentlich diskutierte Einzelhandels- und Zentrenkonzept für die Große Kreisstadt Grimma ist Grundlage von Entscheidungen zur Entwicklung des Einzelhandels in der Gemeinde.

Mit den Eingemeindungen in den Jahren 2011 und 2012 haben sich im ländlichen Raum neue Herausforderungen ergeben. Die Diskussionen um die Entwicklung des Zentralen Versorgungsbereichs Stadtzentrum haben insbesondere auch nach dem erneuten Hochwasser im Jahre 2013 eine neue Dimension erreicht. Auch im PEP gibt es Bestrebungen, das Center neu zu strukturieren. Aus diesen Gründen ist es notwendig, das Einzelhandels- und Zentrenkonzept zu überarbeiten und an die veränderten Bedingungen anzupassen. Ein erster Entwurf des geänderten Konzepts lag im Herbst des vergangenen Jahres öffentlich aus und konnte auch auf der Homepage der Stadt Grimma eingesehen werden. Die für den Handelsbereich relevanten Träger öffentlicher Belange sind beteiligt worden. Nunmehr sind die Hinweise und Anregungen in den Entwurf eingearbeitet worden. Der Entwurf des Einzelhandelskonzept ist auf der Homepage http://www.stadt-grimma.de/wirtschaft_fakten_einzelhandelskonzept/ hinterlegt und soll im September dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

Anzeige

 

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here