Nachtrag: So reagierte der Pegel in Golzern auf die Dauerregenlage

0
1775

Grimma. Von Sonntag bis Mittwoch hatte Grimma bzw. Sachsen mal wieder mit einer Dauerregenlage zu tun. Ähnlich wie 2002 im August kam nach einer Hitzewelle der Dauerregen. Grund zur Sorge bestand nicht.

Der Pegel Golzern zeigte am Freitag dem 14.08.2015 gegen 08:00 Uhr einen Wert von 72cm, mit einem Durchfluss von etwa 9m³ pro Sekunde an. Nachdem nun der Himmel die Schleusen öffnete wurde der Höchstwert von 202cm am Mittwoch dem 19.08.2015 gegen 06:00 Uhr, bei einem Durchfluß von 100m³ pro Sekunde erreicht. Damit erreichte der Pegel nicht mal Ansatzweise eine Hochwasserstufe, welche bei 360cm anfangen. Damit beendete der Dauerregen die Dürreperiode. Aktuell zeigt der Pegel 140cm an. Einen Wert unterhalb des mittleren Normalwasserstands von etwa 162cm an. 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here