Ergiebige Regenfälle bis mindestens Mittwoch erwartet. Unwettergefahr!

0
2132

Grimma/Landkreis Leipzig/Sachsen. Nachdem wir knapp zwei Wochen durchgehend Werte über 30° und wenig Niederschlag hatten sind die Aussichten nicht rosig. Unwettergefahr und ergiebige Regenmengen erwarten uns mindestens bis Mittwoch. (Artikel wird stetig aktualisiert)

Entlang einer Tiefdruckrinne mit zugehöriger Luftmassengrenze tritt bis heute Vormittag anhaltender und ergiebiger Niederschlag auf. Mitteldeutschland gelangt aber zunehmend unter Hochdruckeinfluss, somit lassen die Niederschläge allmählich nach.Bis um die Mittagszeit muss weiterhin gebietsweise mit Dauerregen gerechnet werden. Die Niederschlagsintensität lässt aber allmählich nach. Aufsummiert können damit von Montagmittag bis heute Mittag in 48 Stunden 50 bis 80 l/qm, lokal bis 90 l/qm erwartet werden. Heute früh im Tiefland nur vereinzelt, in der Nacht zum Donnerstag häufiger, teils dichter Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

Anzeige

Update 08:41 Uhr:


Alle Warnungen aufgehoben

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Anzeige
[iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/XmARuCTLAiQ“ frameborder=“0″ allowfullscreen ]
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here