Einbrüche in der Innenstadt am Wochenende

0
2396

Gleich zweimal schlugen am Wochenende Einbrecher in der Innenstadt von Grimma zu. Grimma, BrückenstraßeEin unbekannter Täter drang am Wochenende gewaltsam in das Objekt einer Firma ein, indem ein Fenster zu einem Büro aufgehebelt hattte. Außerdem wurde noch die Scheibe der Hauseingangstür eingeschlagen. Anschließend drang er ein und durchsuchte die Räumlichkeiten, Schränke und Schreibtische. Vergeblich versuchte er einen Tresor aufzuhebeln. Dafür nahm er einen Fotoapparat mit und verschwand wieder. Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt, der Stehlschaden auf ca. 260 Euro. Grimma, Lange Straße. Ein unbekannter Täter drangt gewaltsam in das Geschäft ein, indem er im hinteren Bereich einer Trockenbauwand ein Loch schlug und in die Räumlichkeiten eindrang. Er durchsuchte sämtliche Schränke und Behältnisse und entwendete einen Drucker, einen Laptop, Bargeld Scheren, Schneidemaschienen, Trockenhaube. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 4.500 Euro, der Sachschaden auf ca. 500 Euro.

Wer Hinweise oder Beobachtungen zu den Fällen gemacht hat, möge sich bitte an das Polizeirevier Grimma wenden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here