Temporäre Straßensperrungen in Grimma Süd

0
1662
Symbolbild/pixabay

Grimma. Die Stadt Grimma baut ihr Glasfasernetz weiter aus, weshalb es in der Stecknadelallee in Grimma Süd vorübergehend zu Straßensperrungen kommt.

Die Bauarbeiten begannen in der 10. Kalenderwoche und sollen bis zum 5. April in der Stecknadelallee abgeschlossen sein. Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden die Sperrungen laut Stadtverwaltung nur punktuell und vorübergehend erfolgen.

In Bezug auf die bauzeitlichen Behinderungen bittet die Stadtverwaltung alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis und um eine besonders umsichtige Fahrweise vor und im Bereich der Baustelle.