Brand dreier Fahrzeuge in Leipzig-Reudnitz

0
767
Symbolbild/pixabay

Leipzig. In der Nacht zum Samstag kam es zu einem Brand in Leipzig.

Östlich des Leipziger Zentrums entzündeten laut Polizei Unbekannte zunächst abgelagerte Weihnachtsbäume. Das Feuer griff dann auf insgesamt drei geparkte Pkw über, wobei zwei Fahrzeuge, ein VW Passat und ein Citroen C1, vollständig ausbrannten und ein Mitsubishi Space Star teilweise beschädigt wurde.

Kameraden der Feuerwachen Süd und Ost waren zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der entstandene Sachschaden ließ sich noch nicht beziffern. Es wird auch hier wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.