Massenkarambolage auf A14 zwischen Mutzschen und Grimma

0
9184
Unfall auf A14 bei Mutzschen Fotos: Sören Müller

Mutzschen. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A14 in Fahrtrichtung Leipzig zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen.

Laut ersten Informationen vor Ort waren insgesamt sechs Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall verwickelt. Der Unfall ereignete sich aus bislang noch unbekannten Gründen in Höhe der Anschlussstelle Mutzschen.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise nur eine Person verletzt und durch den Rettungsdienst medizinisch behandelt. Die Kameraden Freiwillige Feuerwehr Mutzschen wurden durch die Polizei gegen 14:45 Uhr nachalarmiert.

Die Autobahnauffahrt in Richtung Leipzig musste zeitweise gesperrt werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr bereinigten und beräumten die Fahrbahnen im Unfallbereich. Die beteiligten Fahrzeuge wurden durch den Unfall unterschiedlich schwer beschädigt und mussten zum Teil abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde indes über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei geführt. Die Auffahrt Mutzschen in Richtung Leipzig war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.