Gegen Zaun gefahren und abgehauen

0
1911
Polizeiwagen
Symbolbild/pexels

Brandis. Gestern Abend wurde die Polizei in Grimma darüber informiert, dass es zu einem Verkehrsunfall am Am Alten Flugplatz gekommen sein.

Ein Pkw BMW X1 war demnach gegen einen Zaun gefahren und entfernte sich dann unerlaubt vom Unfallort. An der Anschrift des Halters konnten die Beamten dann den Fahrer (19, deutsch) ermitteln.

Bei ihm wurde laut Polizei eine Atemalkoholwert von 0,62 Promille festgestellt, was eine Blutentnahme bei ihm nachsichzog. Nun muss er sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Zum entstandenen Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.