Förderverein der Grimmaer Feuerwehr neu aufgestellt

0
1607
Neuer Vorstand des Fördervereins Foto: FF Grimma
Neuer Vorstand des Fördervereins Foto: FF Grimma

Grimma. Der 2019 gegründete Förderverein der Jugendfeuerwehr Grimma hat sich neu aufgestellt.

Ende November wurde aus dem „Förderverein Jugendfeuerwehr Grimma e.V.“ nun der
„Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Grimma e.V.. Der „Förderverein Jugendfeuerwehr Grimma e.V.“ wurde 2019 gegründet und war ausschließlich für die Belange der Jugendabteilung tätig. Aus dem Wunsch der Kameraden aus dem aktiven Dienst heraus, wurden die Überlegungen für einen erweiterten Förderverein begründet. Im Laufe des Jahres 2022 wurden die Voraussetzungen geschaffen, um den bestehenden Förderverein für eine Erweiterung auf die aktive Wehr sowie die Alters- und Ehrenabteilung zu nutzen. So wurde die Satzung entsprechend überarbeitet und mit den zuständigen Stellen rechtlich geprüft. Zudem wurden weitere Kandidaten und Kandidatinnen für den neuen und deutlich größeren Vorstand gesucht.

So hat der gemeinsame Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Grimma eine interne Aufteilung in die zwei Abteilungen Jugendfeuerwehr sowie Aktiver Dienst mit der Alters- und Ehrenabteilung. Die beiden Stellvertreter sind zugleich die Verantwortlichen für die Abteilungen und führen gemeinsam mit je einem Kassenwart die Vereinsaktivitäten. Durch die Umbenennung sowie Änderung der Organisation in den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Grimma e.V. war auch eine neue Satzung notwendig. Als neu gewählter Vereinsvorsitzender bedankte sich Ronny Granzow im Namen des neu gewählten Vorstandes bei allen für das entgegen gebrachte Vertrauen.