Falsche Polizeibeamte in Leipzig -Seehausen

0
1861
Polizei
Archivbild

Leipzig. Gestern Nachmittag wurde ein junger Mann (42) von drei unbekannten männlichen Personen in Polizeiuniform aus einem Fahrzeug heraus aufgefordert, sein Portemonnaie herauszugeben.

Als der 42-Jährige laut Polizei die Geldbörse übergab, fuhr das besagte Fahrzeug los. Kurze Zeit später wurde das Portemonnaie aus dem Fenster geworfen. Jedoch wurde das darin befindliche Bargeld einer niedrigen vierstelligen Summe entwendet. Zu dem Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich vermutlich um einen weißen BMW gehandelt hatte.

Das Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang, dass Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen sowie dem Fahrzeug geben können, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.