Mehrere Unfälle nach Wintereinbruch bei Grimma

0
6492
Auf der A14 überschlug sich ein PKW Foto: FF Mutzschen/Facebook

Grimma. Pünktlich zum Berufsverkehr setzte starkes Schneetreiben ein und sorgte für Verkehrsbehinderungen vorallem auf der Autobahn und der S38 zwischen Mutzschen und Grimma.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen und Zschoppach mussten kurz nach 16 Uhr auf die A14 in Fahrtrichtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Dort war ein VW Fox von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Die S38 zwischen Mutzschen und Grimma wurde zur regelrechten Eisbahn. Dort waren gleich mehrere Fahrzeuge in die Straßengräben gerutscht.

Zwischen Pöhsig und Bröhsen überschlug sich ein PKW und blieb auf der Seite liegen. Auch auf der Beiersdorfer Straße kam es zu einem wetterbedingten Verkehrsunfall. Glücklicherweise blieb es bei allen Unfällen größtenteils bei Blechschäden. Auch am Mittwoch sind weitere Schneefälle vorhergesagt.