Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Bad Lausick

0
3266
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Bad Lausick. Am Dienstagmorgen kam es auf der B176 zu einem Verkehrsunfall.

Der 31-jährige Fahrer fuhr laut Polizei mit seinem Pkw VW Tiguan auf der Bundesstraße 176 von Bad Lausick kommend in Richtung Flößberg. Etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Bad Lausick, in einer leichten Rechtskurve, verlor er aus bislang noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich.

Der Fahrer, die 31-jährige Beifahrerin sowie das neun Monate junge Kleinkind wurden demzufolge leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde mit rund 35.000 Euro beziffert. Der Verkehrsunfalldienst nahm vor Ort den Unfall auf und ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall.