24. Muldentaler Produkt- und Handwerkerschau im Grimmaer PEP

0
2720
Muldentaler Produkt- und Handwerkerschau
Muldentaler Produkt- und Handwerkerschau Archivbild/Sören Müller

Grimma. Im November findet wieder eine Produkt- und Handwerkerschau im Grimmaer PEP in den Gerichtswiesen statt.

Die 24. Muldentaler Produkt- und Handwerkerschau findet in diesem Jahr vom 2. bis 4. November 2023 statt. Eröffnet wird sie traditionell am Donnerstag, den 2. November um 10 Uhr. Unter dem Motto „Gemeinsam für die Region mit Qualität von hier“ werden wieder viele regionale Anbieter und Verbraucher zusammengebracht. Von Donnerstag bis Samstag geben alle Aussteller im persönlichen Gespräch gern ihr fundiertes Wissen an Interessierte weiter. 

Die mittlerweile zum 24. mal ausgerichtete Schau setzt auf lokale Ressourcen, um die regionale Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern. Die Aussteller im PEP Grimma bieten abwechslungsreiche Angebote aus den Bereichen Modernisieren, Sanieren und Bauen. Aber der Gaumen kommt natürlich auch nicht zu kurz: Kulinarische Genüsse wie frisch gebrannter Kaffee, Schokoladenkreationen, knusprige Grillhähnchen, Kräuterlikör, Teearrangements und Backwaren aus der Region werden angeboten. Überall wo individuelle Lösungen gefragt sind, kommt das Handwerk ins Spiel, so sind es Fachbetriebe aus der Region, welche die Produktmesse gern nutzen um mit Kunden ins Gespräch zu kommen.

Die Schau ist an allen drei Tagen bei jedem Wetter einen Besuch wert und bietet auf beiden Etagen eine helle und freundliche Atmosphäre zum Kaufen und Bummeln. Parkplätze sind sowohl auf dem Oberen, als auch auf dem unteren Platz ausreichend vorhanden. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 18 Uhr. Der Schirmherr der Produktschau ist wieder Henry Graichen, Landrat des Landkreises Leipzig. Besucher sind herzlich eingeladen, das Potential der Region zu entdecken.