Colditz: Blaulichteinsatz in der Bahnhofstraße

0
3983
Blaulichteinsatz in der Colditzer Bahnhofstraße Foto: Sören Müller
Blaulichteinsatz in der Colditzer Bahnhofstraße Foto: Sören Müller

Colditz. Am Dienstagmittag rückten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr in die Colditzer Bahnhofstraße aus.

Für die Feuerwehrkameraden aus Colditz, Schönbach und Hohnbach sowie die Bad Lausicker Drehleiter und dem stellv. Kreisbrandmeister kam es kurz vor 13 Uhr zur Alarmmeldung über einen Brand in Folge eines Verkehrsunfalls. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und fanden einen verunfallten PKW auf einem privaten Grundstück vor. Der PKW war gegen eine massive Betonborde gefahren, in dessen Folge der Airbag des Fahrzeugs ausgelöst wurde. Ein Brand brach glücklicherweise nicht aus.

Die beiden Insassen des PKW wurden verletzt und durch den Rettungsdienst medizinisch betreut. Die Colditzer Kameraden stellten den Brandschutz vor Ort sicher und unterstützten den Rettungsdienst, während die anderen Wehren zügig wieder in ihre Gerätehäuser einrücken konnten. Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei.
Wir sind jetzt auch als WhatsApp-Kanal verfügbar —> zum Kanal