Grimma: Blitzer in Beiersdorf demoliert

0
4827
Fotos: Sören Müller

Grimma/Beiersdorf. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung im Grimmaer Ortsteil Beiersdorf.

Die Stadt Grimma hat vor Kurzem vor der Kita in der Grimmaer Straße nach dem Ortseingang Beiersdorf einen stationären Blitzeranhänger aufstellen lassen. Dort gilt zeitlich begrenzt Tempo 30!

Lange konnte der Anhänger allerdings keine Verkehrssünder erfassen, denn Unbekannte hatten nach Polizeiangaben am Mittwochabend gegen 20 Uhr die Scheiben des Anhängers stark beschädigt. Die Blitztechnik blieb laut Polizeisprecherin Sandra Freitag zwar heile, an den Scheiben entstand allerdings ein geschätzter Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.