Tödlicher Verkehrsunfall bei Kitzscher

0
11428
Symbolbild
Symbolbild

Kitzscher/Thierbach. Schwerer Unfall mit Todesfolge auf der S48.

Am Freitagabend fuhr laut Polizei ein 32-Jähriger mit einem Pkw Skoda Fabia auf der Staatsstraße 48 von Kitzscher kommend in Richtung Espenhain. Auf Höhe der Einmündung zur Kreisstraße 7927, die nach Thierbach führt, kam er demnach in einer Linkskurve zu weit nach rechts und geriet daraufhin ins Schleudern. Er kam in der weiteren Folge nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlag seinen erlittenen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Für die Dauer der Unfallaufnahme, bei der auch ein Sachverständiger der DEKRA zum Einsatz kam, musste die Staatsstraße 48 bis kurz nach 23 Uhr vollgesperrt werden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.