B2: MINI Cooper kommt von Straße ab

0
2014
Foto: Mike Köhler

Groitzsch. Die Freiwillige Feuerwehr aus  Groitzsch wurde Montagvormittag zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 2 zwischen der Ortslage Audigast und Pegau alarmiert.

Ein MINI Couper Fahrer war laut Feuerwehr mit seinem Fahrzeug aus Richtung Pegau kommend aus bisher noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte in Folge dessen mit mehreren Hindernissen.

Foto: Mike Köhler

Die Feuerwehr sicherte vor Ort die Unfallstelle, klemmte die Batterie ab, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und konnte, nach rettungsdienstlicher Kontrolle, vor Ort verbleiben.

Zum Einsatz kamen 12 Kameraden der Feuerwehr mit einem Löschgruppenfahrzeug und einem Einsatzleitwagen. Nach Rund 45 Minuten konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Während der Rettungsarbeiten kam es zu erheblichen Behinderungen auf der Bundesstraße 2.