Feuer am Wurzener Bahnhof

0
7760
Feuer am Wurzener Bahnhof
Am Sonntagmorgen kam es am Wurzener Bahnhof zu einem Brand Fotos: Sören Müller

Wurzen. Kurz nach 5 Uhr am Sonntagmorgen wurden die Feuerwehrkameraden aus Wurzen, Burkartshain und Nemt aus den Betten gerufen.

In unmittelbarer Nähe des Bahnhofsgebäude war aus bislang noch unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannten bereits mehrere Holzbuden. Das Feuer war schon so weit fortgeschritten, dass Teile der Fassade des Bahnhofsgebäudes massiv in Mitleidenschaft gezogen wurden. Das Feuer hatte auch schon Teile der Dachkonstruktion eines flachen Anbaus erfasst.

Nur dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass es hier zu keiner größeren Brandausbreitung gekommen ist. Schließlich konnte der Brand gelöscht werden. Zum entstandenen Sachschaden lagen zunächst noch keine Informationen vor. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.