Renaultfahrer unter Alkoholeinfluss fährt auf Polizeifahrzeug auf

0
2448

Leipzig. Samstagabend war ein Polizeifahrzeug in einen Unfall verwickelt.

Samstagabend fuhr ein Fahrer (57, indisch) eines Renault Kangoo auf das vor ihm an einer roten Ampel in der Essener Straße stehende Polizeifahrzeug Ford S-Max auf. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden von ca. 6000 Euro.

Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest beim Renaultfahrer ergab einen Wert von 0,42 Promille. Wegen des Anfangsverdachtes der Gefährdung des Straßenverkehrs gemäß § 315 c Strafgesetzbuch wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Ermittlungen wegen dieses Verkehrsdeliktes führt das Revier Leipzig-Nord.

Anzeige