Warm und windig: Silvesterwetter in Sachsen

0
3361
Foto: pixabay

Sachsen. So wird das Wetter zum Jahreswechsel.

Zum Jahreswechsel weht außergewöhnlich milde Luft zu uns und in einigen Regionen wird es der wärmste Silvestertag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.„, so die Wetterexperten von kachelmannwetter.com. Es wird allerdings auch sehr windig.

video
play-sharp-fill

Am Samstag (Silvester) wird es wechselhaftviele Wolken aber ungewöhnlich mild mit 14 bis 17 Grad, im Bergland mit 8 bis 13 Grad.  Im Tiefland kommt es verbreitet zu starken bis stürmischen Böen, im Bergland zu Sturmböen und auf dem Erzgebirgsgipfeln zu schweren Sturmböen. Gerade beim Abfeuern von Silvesterraketen sollte auf genügend Abstand zu Gebäuden, Bäumen und Menschen geachtet werden.

Am Sonntag (Neujahr) ist es zwar stark bewölkt aber weitgehend niederschlagsfrei. DIe Temperaturen klettern auf  13 bis 17, im Bergland auf 8 bis 12 Grad. Es bleibt zwar windig aber zunehmend abflachend.

Anzeige