Grimma: BMW kracht frontal gegen Baum

0
16593
In der Nacht zum 2. Weihnachtsfeiertag kam es in Grimma zu einem schweren Verkehrsunfall Fotos: Sören Müller

Grimma. In der Nacht zum 2. Weihnachtsfeiertag kam es auf der Lausicker Straße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aus bislang noch unbekannten Gründen war der Fahrer eines BMW an der Kreuzung Lausicker Straße/Bahnhofstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Feuerwehrkameraden aus Grimma, Rettungsdienst sowie die Polizei wurden gegen 03:30 zur Einsatzstelle gerufen.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, waren der Fahrer und sein Beifahrer bereits befreit. Beide wurden durch den Rettungsdienst versorgt, blieben aber weitgehend unverletzt. Ob der junge Fahrer unter Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmittel stand, ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache. Die Feuerwehrkameraden sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher. Der Kreuzungsbereich war zeitweise voll gesperrt. >>>Hier geht´s zum Update<<<

Anzeige