A14: Planenschlitzer schlugen bei Grimma wieder zu

0
933
Symblbild

Grimma. In der Nacht zum Freitag schlugen wieder Planenschlitzer zu.

Unbekannte schlitzten laut Polizei in der vergangenen Nacht die Plane eines polnischen Sattelzuges, welcher auf der Rastanlage Muldental-Nord an der Autobahn 14 abgestellt war und entwendeten aus dem Frachtraum mehrere Fernseher im Wert eines niedrigen fünfstelligen Betrages.

Die Autobahnpolizei hat die Ermittlungen wegen eines schweren Bandendiebstahls aufgenommen und Spuren am Tatort gesichert.

Anzeige