Zwenkau: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

0
573
Symbolbild/pixabay

Zwenkau. Auf der Pegauer Straße kam es Mittwochmorgen zu einem Unfall.

Der 21-jährige Fahrer (deutsch) eines Opel Corsa fuhr laut Polizeiangaben in Zwenkau auf der Pegauer Straße in Richtung Bundesstraße 2 und wollte nach rechts auf diese abbiegen. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt des in Richtung Pegau fahrenden Sattelzuges Mercedes Actros (Fahrer: 39), der auf der Bundesstraße fuhr.

Es kam demnach zum Zusammenstoß beider, wodurch Sachschaden von geschätzt 40.000 Euro entstand. Beim Fahrer des Pkws wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,54 Promille festgestellt, was eine Blutentnahme bei dem 21-Jährigen nach sich zog. Er muss sich nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten