Tödlicher Verkehrsunfall in Liebertwolkwitz

0
4620
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Liebertwolkwitz. In Liebertwolkwitz kam es Montagnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Der Fahrer (51) eines Pkw Mercedes fuhr laut Polizeiangaben gestern Abend auf der Muldentalstraße in südöstliche Richtung. In der weiteren Folge kam demnach das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Litfaßsäule auf dem Gehweg und rollte anschließend wieder über die Fahrbahn auf den gegenüberliegenden Gehweg, wo der Pkw zum Stehen kam.

Der 51-Jährige wurde leblos in seinem Auto gefunden. Gesundheitliche Gründe für den Verkehrsunfall können nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden wurde mit etwa 4.500 Euro beziffert. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Kriseninterventionsteam war zur Betreuung der Angehörigen im Einsatz.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten