Feuerwehreinsatz: Dieselspur durch Grimma

0
1310
Foto: Sören Müller

Grimma. Samstagabend wurden die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma an die Besen gerufen.

Gemeldet war gegen 19 Uhr eine Dieselspur in der Straße des Friedens. Diese zog sich über etwa anderthalb Kilometer vom GGI Gewerbegebiet in Grimma Süd über die Gabelsberger Straße, Bahnhofstraße, Leipziger Straße bis in die Malzmühlstraße und endete schließlich in der Straße des Friedens.

 

Dort konnte auch der mutmaßliche Verursacher, ein Bus, festgestellt werden. Die Feuerwehrkameraden brachten Bioversal in Kurven und Kreuzungsbereichen auf. Die Endreinigung muss nun eine Fachfirma übernehmen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Anzeige

Weitere Nachrichten