Zeugenaufruf nach Handtaschenraub

0
900
Symbolbild/pixabay

Neukieritzsch. Eine 70-jährige Frau wurde am Samstagnachmittag, nach dem Besuch einer Bank in der Nordstraße gegen 16 Uhr, von einem Unbekannten ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf dem Fußweg entlang der Nordstraße näherte sich laut Polizei unbemerkt ein Mann von hinten und entriss ihr die Handtasche. Beim Versuch, ihre Habseligkeiten festzuhalten, stürzte sie demnach und verletzte sich leicht. Der Unbekannte flüchtete mit der Handtasche in Richtung des Kreisverkehrs zur Bundesstraße 176. In der Handtasche befanden sich Alltagsgegenstände. Der Stehlschaden wurde auf einen unteren dreistelligen Betrag geschätzt.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:
– circa 25 Jahre
– circa 1,65 Meter
– schwarzes Haar
– schwarze Jacke
– schwarzer Rucksack
– dunkle Hose
– schlanke Gestalt
– circa 70 kg

Anzeige

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalaußenstelle Grimma, Köhlerstraße 3, 04668 Grimma, Tel. (03437) 7089-0 oder bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

Anzeige