Bei Grimma: Kradfahrer zwischen Jeesewitz und Draschwitz verunfallt

0
3026
Fotos: Sören Müller

Grimma/Draschwitz. Auf der Verbindungsstraße zwischen den Grimmaer Ortsteilen Jeesewitz und Draschwitz kam es Sonntagnachmittag zu einem Unfall.

Der Fahrer eines Motorrads der Marke MZ war von Jeesewitz kommend in Richtung Draschwitz unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam er kurz nach der A14-Unterführung nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben.

Anzeige

Ersthelfer kümmerten sich um den verletzten Mann mittleren Alters, bis die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mutzschen sowie Rettungsdienst und Polizei an der Unfallstelle eintrafen. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Leipzig. Die Verbindungsstraße war während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme voll gesperrt.

Anzeige