Wohnungsbrand in Wurzen

0
1565
Symbolbild/pixabay

Wurzen. Mittwochmorgen kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Wurzen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Wurzen löschten den Brand in der betreffenden Wohnung. Von den Bewohnern war laut Polizei niemand Zuhause, wonach keine Personen verletzt wurden. Neben der betroffenen Wohnung wurde eine weitere durch das Feuer beschädigt.

Beide Wohnungen sind zunächst nicht bewohnbar. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge im hohen fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird am heutigen Tag einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen.

Anzeige
Anzeige