Tier in Not! – Zschoppacher Feuerwehr rettet Kalb aus misslicher Lage

0
908
Foto: FF Zschoppach

Zschoppach. Die Zschoppacher Feuerwehrkameraden wurden Dienstagvormittag zu einem tierischen Einsatz gerufen.

Ein Kalb war in eine Klärgrube gestürzt und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Foto: FF Zschoppach

Nachdem wir alle möglichen Lösungswege dieser verzwickten Lage gegeneinander abgewogen hatten, entschieden wir uns für den Einsatz reiner Manneskraft und B-Schläuchen„, informieren die Kameraden auf Facebook.

So hievten die Kameraden das Tier aus der stinkenden Grube. Nach ca. einer Stunde war das erschöpfte Kalb befreit und wohlauf.

Anzeige

Weitere Nachrichten