Betrunken gegen PKW gefahren und geflüchtet

0
3047
Symbolbild/pixabay

Grimma. Fluchtversuch gescheitert

Gegen 22:50 Uhr stieß laut Polizeiangaben Donnerstagabend ein Radfahrer (34, deutsch) in Grimma in der Waldbardauer Straße gegen einen Pkw, verletzte sich dabei leicht und flüchtete im Anschluss von der Unfallstelle.

Durch Zeugen konnte dieser dann aber gestellt und an die Polizei übergeben werden. Der 34-Jährige stand unter dem Einfluss von 1,6 Promille, festgestellt durch einen Atemalkoholtest. Die Polizei ermittelt wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs und zusätzlich wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort

Anzeige