Wieder Unfall auf A14

0
2016
Foto: Sören Müller

Mutzschen/Grimma. Auf der A14 in Richtung Leipzig kam es Donnerstagabend erneut zu einem Unfall.

In Höhe Deditz zwischen Mutzschen und Grimma war eine Mercedes V-Klasse verunfallt. Kameradend er Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen und Zschoppach rückten entsprechend gegen 23:10 Uhr zur technischen Hilfe aus.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war der Mercedes aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Seitenleitplanke gefahren. Laut Polizei wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Feuerwehrkameraden kümmerten sich um die Absicherung der EInsatzstelle, um ausgelaufene Betriebsstoffe und den Brandschutz. Die A14 war zeitweise in RIchtung Leipzig voll gesperrt.

Anzeige