Schuppenbrand in Wolfshain

0
2404
Foto: privat

Brandis/Wolfshain. Gegen 4 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Beucha, Brandis, Polenz und Naunhof an die Schläuche gerufen.

Wie die Polizeidirektion Leipzig auf Anfrage bestätigte war aus bislang unbekannten Gründen in einem Schuppen ein Feuer ausgebrochen. Als die Kameraden eintrafen brannte der Schuppen bereits licherloh. Glücklicherweise konnte ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden und es wurde auch niemand verletzt.

Dennoch waren die Kameraden noch am Montagvormittag mit den Restlöscharbeiten beschäftigt. Auch das Feuerwehrtechnische Zentrum des Landkreises unterstützte die Löscharbeiten.  „Wir ermitteln wegen des Verdachtes der Brandstiftung„, so eine Sprecherin der Polizei. Ein Brandursachenermittler soll nun die Brandursache klären. Als entstandener Sachschaden wurden ca. 5.000 € angegeben.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten