Golf kracht in Leitplanke

0
9500
Foto: Sören Müller

Grimma/Trebsen. Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der B107 durch einen Unfall zu einer Vollsperrung.

Der Fahrer eines VW Golf war in Richtung Trebsen unterwegs als er in einem Waldstück von der Fahrbahn abkam, nach links in die Leitplanke krachte, durch den Aufprall dann wieder auf die Gegenseite schleuderte und letztendlich in der Leitplanke zum Stehen kam. BeimUnfall verletzte sich der Fahrer,seine Beifahrerin kam zum Glück mit dem Schrecken davon.

Anzeige

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Feuerwehren aus Hohnstädt und Grimma kamen zum Einsatz um auslaufende Betriebsmittel zu beseitigen und das durch den Aufprall auf die Straße geschleuderte Erdreich abzukehren. Vermutlich war überhöhte Geschwindigkeit die Ursache des Unfall´s. Die Polizei ermittelt. Die B107 war zeitweise vollgesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here