B 176, Fahrbahnerneuerung in Bad Lausick

0
1879
Symbolbild/pixabay

Bad Lausick. Eine neue Straßenbaustelle steht an.

Ab 23. August wird die Fahrbahn der B 176/Bornaer Straße in Bad Lausick erneuert. Von der Mühlstraße bis zum Ortsausgang in Richtung Flössberg werden die Asphaltdeck- sowie teilweise die Asphaltbinderschicht instandgesetzt. Nach Abschluss der Asphalterneuerung erhält der rund 1,4 Kilometer lange Abschnitt noch eine neue Markierung. Die Arbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen werden.

Die B 176 muss während der Arbeiten voll gesperrt werden. Die weiträumige Umleitung verläuft ab Kitzscher auf der S 50, von der B 176 auf die S 242, in Geithain zur S 44 und über die S 49 wieder nach Bad Lausick. Die Gegenrichtung wird analog umgeleitet. Die Gesamtbaukosten für diese Maßnahme belaufen sich laut Landesamt für Straßenbau auf rund 280.000 Euro. Sie werde von der Bundesrepublik Deutschland getragen. Alle Verkehrsteilnehmer und die Anwohner der Region Bad Lausick werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse gebeten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten