Oldtimertreffen für den guten Zweck

0
5886
Archivbild

Grimma. Die Spedition Peter Brumlich sowie die Gaststätte „Vogels Ballhaus“ (Mario Hoffmann) organisieren in diesem Jahr relativ kurzfristig ein Benefiz-Oldtimertreffen.

Am Sonnabend, 31. Juli, ab 10.00 Uhr auf dem Gelände des Gewerbeparks Oberwerder, können wieder viele alte Fahrzeugen bestaunt werden. Schnell wurde im Jahr 2011 aus der Idee eine Euphorie. In Zusammenarbeit mit der Gaststätte „Vogels Ballhaus“ entstand der Plan, Fahrzeuge aus der Vergangenheit für interessierte Besucher, zur Schau zu stellen.

Bis heute hat das Oldtimertreffen einen festen Platz in den Kalendern der Besucher erhalten. Diese Besucher kommen nicht mehr nur aus der Region, sondern aus dem gesamten Bundesgebiet. Der Beitrag für Aussteller beträgt 5 €. Die Veranstalter wollen damit freiwillige Spenden für die betroffenen Hochwassergebiete sammeln.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten