Erstmalige Förderpreisverleihung in Großbothen

0
2318
Foto: Sören Müller

Grimma/Großbothen. Eine ganz besondere Ehrung erhielten zum Kindertag die Kinder der Grundschule Großbothen.

Im Beisein von Landrat Henry Graichen (CDU), dem Landtagsabgeordneten und Bildungspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion Lothar Bienst, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Andreas Hörig, sowie auch dem stellv. Oberbürgermeister Hans Jörg Dossin (BfG)  wurden zehn Grundschüler erstmals mit dem Förderpreis ausgezeichnet.
Die Preisvergabe fand in einem Zirkuszelt statt, denn derzeit läuft unter der Schirmherrschaft des Fördervereins ein Zirkusprojekt, bei dem sich die Kinder selbst einbringen und eine eigene Show einstudieren.

Anzeige

Ebenso eigenständig wurden durch die Kinder auch in den jeweiligen Klassen die Preisträger gewählt. So bekam beispielsweise der Janek aus der 1a einen Preis für seine Hilfsbereitschaft und die Lena aus der 3. Klasse für ihren Fleiß und ihre Höflichkeit.
So fielen die Worte des Landrates über die Wichtigkeit der „sozialen Kompetenz“ und des daraus resultierende Förderpreis, kindgerecht aus. Er lobte das Engagement des Fördervereins. Dem schloss sich auch Lothar Bienst an.

DSC 0313

Inspiriert durch andere Schulen hatte Vorstandsmitglied Katrin Juhrich das Ganze initiiert. Für Sie, stellvertretend für den Förderverein, war es eben auch wichtig die gesellschaftlichen Werte in den Blickpunkt zu rücken.
Neben einem Pokal und einer Urkunde gab es vom Verein für jeden Preisträger einen Rucksack, gefüllt mit tollen Sponsorengaben, darunter Gutscheine für das „Riff“ in Bad Lausick oder das Kinderparadies in Grimma.
Nach der Ehrung ging es für die Kinder dann zur Generalprobe, denn seit Montag studieren alle 103 Kinder mit dem Zirkus „Fernandini“ eine tolle Show ein, welche am Freitag ab 17 Uhr in Großbothen am Rotsteg für die Eltern und Verwandten gezeigt werden soll.

Anzeige

Um seine Ziele für die Schüler zu erreichen, braucht der Verein Ihre Mithilfe! Unterstützen Sie den Verein durch Ihren Beitritt. Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, das Schulleben Ihres Kindes aktiv mitzugestalten. Als Mitglied haben Sie das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und entscheiden über die Wahl des Vorstands. Sie haben die Möglichkeit, selbst im Vorstand mitzuarbeiten oder jederzeit Anregungen an den Vorstand heranzutragen. Ihre Kinder werden in ihrer gesamten Schulzeit in dieser Schule von der Arbeit des Fördervereins profitieren. Mitglied sind Sie bereits ab weniger als 85 Cent pro Monat, das entspricht einem Beitrag von 10,00 € pro Kalenderjahr. Beiträge und Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar. Auf Wunsch erhalten Sie Spendenbescheinigungen.
Spendenkonto:
Sparkasse Muldental

IBAN: DE17 8605 0200 1041 0422 95

BIC: SOLADES1GRM

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here