Jagdgenossen treffen sich

0
1667
Foto: pixabay

Mutzschen/Roda. Am Donnerstag, dem 9. Juni um 18.00 Uhr, findet im Gänsemarkt der Firma Eskildsen am Lindigt 1 in Mutzschen die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Roda statt.

Zum gemütlichen Beisammensein sind alle Grundstückseigentümer bejagbarer Feld- und Waldflächen der Jagdgenossenschaft Roda eingeladen.

Anzeige

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Informationen zum Jagdjahr, dem Haushalt 2017/2018 sowie der Bericht über die Kassenprüfung. „Anschließend ist ein Jagdessen geplant“, informiert Jagdvorsteher Jörg Müller. Es wird um Rückmeldung bis zum 30. Mai 2017 gebeten. Jörg Müller erreichen Jagdpächter unter den Telefonnummern 034385/ 51728 und 0162/ 28 28 355 beziehungsweise Manfred Kurth, Telefonnummer: 034385/ 52 519. Änderungen der Eigentumsverhältnisse von bejagbaren Flächen, sind schriftlich unter Vorlage eines aktuellen Grundbuchauszuges dem Jagdvorstand anzuzeigen. Bei Verhinderung kann sich der Jagdgenosse durch eine volljährige Person mit schriftlicher Vollmacht vertreten lassen.

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here