Stadt lädt zum Kinderwunderland in den Schwanenteichpark ein

0
4190
Foto: pixabay

Grimma. Am Sonntag, dem 28. Mai, verwandelt sich der Grimmaer Schwanenteichpark in ein Kinderwunderland mit zahlreichen Attraktionen.

Anzeige

Hüpfburg, Elektro-Jeeps, Malstraße – hunderte Möglichkeiten zum Toben, Spielen, Klettern und Spaßhaben werden geboten. Der mobile Freizeitpark öffnet ab 13.00 Uhr auf der Wiese an der Köhlerstraße. „Der sympathische Clown Haraldino unterhält die Jüngsten. Neben Kinderschminken, Glücksrad und Riesen-Piratenrutsche sind auch King-Kong-Bungee-Battle, Riesen-Jenga, Riesen-Puzzle und Ballonknoten besondere Attraktionen,“ teilte die Stadtverwaltung mit. Sie organisiert auch das Kinderwunderland.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesort, so gibt es Eis, Zuckerwatte und viele andere Leckereien. Die Jugendfeuerwehren Großbothen und Mutzschen sind ebenfalls vor Ort und organisieren Aktionen rund um das Motto „retten, löschen, bergen, schützen“. Der Kindertag endet um 17.00 Uhr.

Besonderheit sei in diesem Jahr der Malwettbewerb zum Thema „Alles rund um die Sonne“ mit freundlicher Unterstützung durch einen städtischen Stromversorger. Das selbstgemalte Bild soll der Besucher zur Veranstaltung abgeben, mit Adresse oder Telefonnummer versehen und kann damit an der Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis einen Gutschein zum Mieten einer Hüpfburg für einen Tag – perfekt für den nächsten Kindergeburtstag.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here