12-Jähriger vors Auto gelaufen

0
6679
Foto: pixabay

Grimma. Am Montagmorgen kam es in der Straße des Friedens zu einem Unfall bei dem ein 12-Jähriger Junge verletzt wurde.

Vor der Feuerwehrwache wollte der Junge die Straße überqueren und übersah dabei offenbar einen Ford Fiesta einer älteren Frau. Die Frau touchierte den Jungen. Glück im Unglück, so kam es zwar zur Kollision, allerdings ging diese glimpflicher aus als bei solchen Situationen üblich. Neben einem gehörigen Schreck verletzte sich nach ersten Erkenntnissen der Junge am Bein, sowie am Arm und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here