Mit Schneeschaufel angegriffen

0
3758
Symbolbild/pixabay

Brandis. Auch die Streitkultur scheint sich den Wetterverhältnissen anzupassen.

Am Montagmorgen gerieten drei Personen in Brandis wegen der Notwendigkeit der Räumpflicht in einen verbalen Streit. In der weiteren Folge schlug ein 79-Jähriger mit der Schneeschaufel nach einer Frau (44), teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Frau konnte die Schläge jedoch mit ihrem Handgelenk abwehren. Sie erlitt ein Hämatom am linken Unterarm und begab sich eigenständig zum Arzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here