Regionalbus Leipzig GmbH nimmt Linienbetrieb teilweise wieder auf

0
637
Symbolbild/pixabay

Landkreis Leipzig. Witterungsbedingte Einschränkungen bestehen weiterhin

Nachdem am Dienstagmorgen der Zustand der Fahrstrecken und deren sicheren Befahrbarkeit überprüft wurde, hat die Regionalbus Leipzig GmbH mit einer eingeschränkten Wiederaufnahme des Linienbetriebs im Landkreis Leipzig begonnen.

Diese Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Streckenabschnitte, auf denen die Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Zudem sind noch nicht alle Halte- bzw. Endstellen erreichbar. Hier verursachen Straßenglätte, stark verschneite Abschnitte oder temporäre Sperrungen noch Störungen im Linienbetrieb.
Insofern ist eine störungsfreie und planmäßige Betriebsdurchführung auf allen Regionallinien leider noch nicht möglich.

Anzeige

Die Fahrgäste werden weiterhin gebeten, sich vor dem Fahrtantritt  über die Betriebssituation auf der Homepage des Unternehmens, www.regionalbusleipzig.de, bzw. dem Fahrtenplaner auf der Internetseite des MDV zu informieren. Informationen zum Wettergeschehen und -voraussagen sind auf der Internetseite des Deutschen Wetterdienstes bzw. auf der Homepage der Unwetterzentrale eingestellt.

Das Unternehmen ist bemüht, den fahrplangemäßen Betrieb schnellstmöglich wieder herzustellen und dankt den Straßenräumdiensten sowie den zahlreichen freiwilligen Helfern für ihren engagierten Einsatz bei der Beräumung der Fahr- und Gehwege bzw. von Haltestellen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here