Muldental-Triathlon 2017 – Deutsche Triathlon-Elite zu Gast in Grimma

0
2062
Foto: Sören Müller

Grimma. Zum Muldental-Triathlon am 20. August 2017 erwartet die Muldestadt hochklassige Wettbewerbe über die Sprintdistanz.

Im Kampf um die Deutsche Meisterschaft gehen die besten Triathleten Deutschlands in Grimma an den Start. Ausgetragen wird das Titelrennen gemeinsam mit dem Rennen der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Damit werden auch einige internationale Spitzenathleten das Starterfeld aufmischen. Eröffnet wird die Deutsche Meisterschaft vor stimmungsvoller Kulisse am Samstagabend auf dem Grimmaer Markt. Alle Grimmaer sind herzlich eingeladen als Gastgeber der Triathlon-Elite sowohl die Eröffnungsfeier als auch die Wettkämpfe zu besuchen. Ebenfalls in Grimma am Start sind wieder die Teams der 2. Triathlon-Bundesliga Nord. Zwei Wochen vor dem Saisonfinale in Hannover haben die Teams in Grimma die Möglichkeit nochmal wichtige Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln.

Anzeige

Gleiches gilt für die Triathlon Regionalliga Ost, die beim Muldental-Triathlon auch wieder Station macht. Für alle, die nicht nur zuschauen, sondern selbst aktiv werden wollen, stehen die offenen Wettbewerbe enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon wieder im Programm. Die Jedermänner bestreiten ihr Rennen als Einzelstarter oder in der Staffel auf den gleichen Wettkampfstrecken wie die Triathlonelite. Unternehmen und Vereine können mit ihren Teams im IKK classic Firmencup zudem um einen weiteren Titel kämpfen. Die Firma mit den meisten Teilnehmern erhält zusammen mit dem Siegerpokal die Auszeichnung „Sportlichtes Unternehmen des Landkreis Leipzig“. Seit Januar ist die Anmeldung geöffnet und bereits jetzt zeigt sich, dass das Interesse an den Wettbewerben groß ist. Wer teilnehmen möchte, sollte also keine Zeit verlieren und sich seinen Startplatz sichern unter www.muldental-triathlon.de!

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here