6 Verletzte: Frontalcrash bei Wurzen

0
22324
Foto: Sören Müller

Wurzen. Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf der Umgehungsstraße S11 in Wurzen zu einem Frontalcrash bei dem sechs Personen verletzt wurden.

Ein VW Polo geriet vermutlich durch überhöhte Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr und krachte dabei in einen SUV der Marke Nissan. Die zwei Insassen des Polo, sowie vier Insassen im Nissan wurden bei dem Frontalzusammenstoß verletzt, drei davon schwer. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, die anderen Verletzten in umliegende Krankenhäuser, darunter war auch ein Kind.

Anzeige

DSC 0087

Laut Einsatzleiter der Feuerwehr Wurzen mussten zwei Personen durch die Kameraden aus den Autowracks befreit werden. Die Polizei sperrte für die Rettungs- und Bergungsarbeiten den Abschnitt der S11 und hat umfangreiche Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet.

DSC 0110

Anzeige

Fotos: Sören Müller

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here