Kehreinsatz in Grimma

0
3210
Mit sogenanntem Bioversal wurde die Ölspur umweltfreundlich neutralisiert und die Rutschgefahr eleminiert. Foto: Sören Müller

Grimma. Mittwochmorgen wurden die Feuerwehrkameraden aus Grimma und Hohnstädt an die Besen gerufen.

Grund dafür war eine Ölspur welche sich durch die gesamte Stadt bis zum Obibaumarkt erstreckte. Verursacht wurde das Ganze durch einen defekten Bus. Die Reinigungsarbeiten nahmen einige Zeit in Anspruch und punktuell kam es zu zwischenzeitlichen Verkehrsbehinderungen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here